PROGRAMM

Kongressprogramm

Das Programm des Weltkongresses 2017 umfasst eine Eröffnungs- und Abschlusszeremonie, Einführungsreden, Fachveranstaltungen, Spezialveranstaltungen und Symposien. Posterpräsentationen, Besuche von Gewerbevertretern, eine Begleitfachmesse und -ausstellung sowie das Internationale Media Festival für Prävention finden gleichzeitig im Rahmen des Kongresses statt.

Zeitplan
Für eine Übersicht über den Zeitplan des XXI. Weltkongresses klicken Sie bitte hier.

Opening Ceremony
The Opening Ceremony of the Congress will kick off in the afternoon on 3 September 2017 at Marina Bay Sands, Sands Grand Ballroom on Level 5. The Guest-of-Honour, Singapore’s Prime Minister Mr Lee Hsien Loong, will deliver a welcome speech at the ceremony to set the stage for the XXI World Congress for Safety and Health at Work 2017. All Congress delegates and registered accompanying persons are invited to attend the Opening Ceremony and Welcome Reception that follows. This is an excellent networking opportunity for Congress delegates to further relationships amongst the safety and health community.

Einführungsvorträge und Fachveranstaltungen
Einführungsvorträge von Rednern aus unterschiedlichen Ländern führen Sie in die Hauptthemen des Weltkongresses 2017 ein. Fachveranstaltungen vertiefen die drei Hauptthemen des Kongresses, so dass Sie ein weitreichendes Verständnis von den globalen Herausforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erlangen können.

Symposien
Die Symposien werden zusammen mit Partnern aus aller Welt organisiert. Teilnehmer, die ihre Beiträge in einem Symposium oder als Poster vorstellen wollen, werden gebeten online ein Abstract einzureichen. Alle Vorschläge werden vom nationalen wissenschaftlichen Ausschuss und den Organisatoren der Symposien durchgesehen.

Posterausstellung
Die Posterausstellung des Kongresses wird in Übereinstimmung mit den verschiedenen Themen der Symposien organisiert, Die Posterausstellung findet während des gesamten Kongresses statt.

Internationales Media Festival für Prävention
Das Internationale Media Festival für Prävention ist integraler Bestandteil des Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Das Festival verschafft den Kongressteilnehmern einen Überblick über das breite Angebot an Filmen und Multimedia-Produkten aus aller Welt zum Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine internationale Jury aus Fachleuten verleiht auf dem Kongress Preise an die besten Beiträge.

SafeYouth@Work-Kongress
The SafeYouth@Work Congress seeks to highlight the critical need for awareness of safety and health issues for youth in the workplace, by bringing their voice to the XXI World Congress on Safety and Health at Work. More than 120 Youth Champions from around the world, aged 18-24, are being recruited and prepared to participate in the SafeYouth@Work Congress, engage broader World Congress participants, and to become agents of change for SafeYouth@Work in their home countries.

Internationale Ausstellung für Sicherheit und Gesundheit
AnlÄsslich des XXI. Weltkongresses wird auch eine Ausstellung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit organisiert, zu der über 100 Aussteller erwartet werden.

Singapore Night
All delegates and registered accompanying persons (except delegates who registered as Students) are invited to attend our Singapore Night, on the evening of 5 September 2017 at the Sands Grand Ballroom. Cultural performances have been lined up to give delegates a chance to experience Singapore’s multicultural heritage while savouring a delicious dinner.

Fachbesichtigungen
Im Rahmen des Kongressprogramms werden von den Organisatoren Fachbesichtigungen angeboten, um den Arbeitsschutz Singapurs in der Praxis kennenzulernen.

Kulturelle Besichtigungen
Singapur vereint verschiedene Kulturen und Religionen und bietet zahlreiche Attraktionen und kulinarische Köstlichkeiten.

Closing Ceremony
The Closing Ceremony will take place in the morning on 6 September 2017 at the Sands Grand Ballroom. The Ceremony will summarise key highlights and outcomes from the XXI World Congress, and close with a handover ceremony to the next World Congress organiser. In addition, a youth ambassador from the SafeYouth@Work Congress will present outcomes from their discussions at the closing ceremony.


frame-fr-programme